YoungScience

Auch für JungChemiker*innen bildet das WiFo eine wichtige Informations- und Netzwerk-Plattform. Ob in der Schule, Ausbildung, an der Hochschule oder zum Start in das Berufsleben - das WiFo hat für jede*n was zu bieten. Das Format lädt zum Diskutieren ein und fördert den Austausch zwischen Chemiker*innen aller Bereiche.

  • Der ChemSlam stellt die Nachwuchswissenschaftler*innen auf das Podium. Hier bereiten junge Chemiker*innen aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse kompakt und unterhaltsam auf und präsentieren in einem mehrminütigen Slot ihre Erkenntnis. Das Publikum entscheidet über den Sieger.

  • Das GDCh-JungChemikerForum (JCF) organisiert ein eigenes umfangreiches Vortragsprogramm und gibt im persönlichen Dialog praktische Tipps rund ums JungChemiker*in-sein, für Kongressneulinge und Berufsanfänger*innen.

  • Am GDCh-Stand erhalten Sie alle Informationen zu den Aktivitäten des JCF und einer Mitgliedschaft, knüpfen Kontakte und bauen diese aus.

  • Die umfangreiche Posterausstellung hat am Montagabend eine eigene Präsentationsplattform. Im Rahmen der PosterParty werden mit den Posterautor*innen bei Bier und Brezeln die wissenschaftlichen Arbeiten diskutiert.

 

... und vieles mehr

Wer gerne einmal einen "Blick hinter die Kulissen werfen" möchte, kann sich als studentische Hilfskraft bewerben und aktiv am WiFo vor Ort mitwirken.